Christina Piringer

Christina Piringer

Christina Piringer

Christina Piringer

Christina Piringer studierte Tanz an der Ballettschule der Wiener Staatsoper und Schauspiel am Konservatorium für Musik und Dramatische Kunst in Wien.

Sie ist als Schauspielerin, Tänzerin, Tanzpädagogin und Choreographin tätig und hatte Engagements an unterschiedlichen Häusern, u.a. der Wiener Staatsoper, am Theater an der Wien, im Wiener Metropol, am Schubert Theater.

Sie war bei den Wiener Festwochen engagiert und tourte mit diversen Musicalrevuen durch Österreich, Deutschland und die Schweiz, u.a. Die große Peter Kraus Revue – Für immer in Jeans.

Sie spielte die Linda im Komödienklassiker „Honigmond“ von Gabriel Barylli am Kleinen Theater Salzburg und im Schlösslekeller in Liechtenstein und war zuletzt am Theater Drachengasse für das Musiktheaterstück „TANZ, BABY! Oder Die fruchtbare Frage, wer mit wem schlief …“ als Hauptdarstellerin und Choreographin engagiert.

Referenzen (Auswahl)

2016

TANZ, BABY! oder Die fruchtbare Frage, wer mit wem schlief …
Theater Drachengasse, Wien
Rolle: Ally
Regie: Charlotte derStern

2015

Peekaboo!
Schuberttheater, Wien
Improvisationstheater – Gastauftritte

Nachts vor der Hochzeit
Theater Drachengasse, Wien
Rolle: Maria
Regie: Charlotte derStern

Honigmond
Kleines Theater Salzburg/ Schlösslekeller, Liechtenstein
Rolle: Linda
Regie: Helmut Vitzthum

2014

SEIN BESTES STÜCK oder die Kuh von Orleans
Theater Drachengasse, Wien
Rolle: Ingeborg van Spronsen
Regie: Charlotte derStern

Arabella
Wiener Staatsoper
Rolle: Josephine Baker
Regie: Sven-Eric Bechtolf

Peekaboo!
Schuberttheater, Wien
Improvisationstheater – Gastauftritte

2013

Der grasgrüne Freddy. Ein Stück Pflanzenkunde
Theater Drachengasse, Wien
Rolle: Johanna Herzig
Regie: Charlotte derStern

JOIN!
Wiener Festwochen
Regie: Michael Scheidl
Choreografie: Florian Hurler

Pique Dame
Wiener Staatsoper
Rolle: Animierdame/ Waisenmädchen/ Zofe
Regie: Vera Nemirova

2012

Helden der Nacht. Ein Stück Dunkelheit
Theater Drachengasse, Wien
Rolle: Polyhymnia/Polly
Regie: Charlotte derStern